Live Tracking

Was ist Live Tracking?

Live Tracking macht deine Outdoor-Abenteuer im Internet sichtbar: Über GPS wird deine Position bestimmt, übers Handy-Netz an einen zentralen Server geschickt und dort so aufbereitet, dass man deine Spur auf einer Website oder in Google Earth direkt mitverfolgen kann.

Spuren am Himmel

Und warum nicht grad mit dem Handy?

Fast jedes neuere Handy hat auch ein GPS mit eingebaut, und Apps, welche die Position an Dienste wie LiveTrack24 senden, existieren auch für jedes Modell zuhauf. Aber ein Gerät wie der LiveTracker24 bietet doch ein paar entscheidende Vorteile:

  • Einfache Nutzung: Ein Knopfdruck genügt, schon läuft das Tracking. Handy-Apps sind oft nicht wirklich einfach in der Bedienung. Auch die Konfiguration des LiveTracker24, über die LiveTrack24-Website, ist kinderleicht. Bei Apps braucht man meist mehrere Anläufe, bis alles so so läuft wie gewünscht.
  • Batterie: Der LiveTracker24 läuft bis zu 10 Stunden – das schafft kaum ein Handy ohne externe Stromversorgung. Und eine leere Batterie nach 8 Stunden Flug, bei Anbruch der Dunkelheit, irgendwo auf dem Simplon-Pass, macht erfahrungsgemäss extrem wenig Spass.
  • Präzision: Der im LiveTracker24 verbaute GPS-Chip übertrifft die meisten in Handys anzutreffenden Modelle. Das führt zu schneller Ortung nach dem Einschalten sowie zu besserem Empfang auch noch bei ganz schwachen Signalen, zum Beispiel unter einem Blätterdach.
  • Verbindungsaufnahme nach Signalunterbruch: Der LiveTracker24 ist darauf optimiert, die Verbindung wieder herzustellen und weiter Positionen zu versenden. Viele Apps schaffen das nach einem Unterbruch nicht mehr.

SIM-Karten und Kosten

LiveTracker24 funktioniert mit jedem Handy-Angebot, das Datenverkehr erlaubt. Am besten eignen sich Prepaid-Angebote, da sind zum Teil auch die SIM-Karten gratis dabei oder kosten maximal 20 Franken.

Dank ausgeklügelter neuer Software im LiveTracker24 können die Kosten für die Positionsübertragung sehr gering gehalten werden. Du kannst die Kosten über zwei Einstellungen beeinflussen:

  • Wie oft wird die Position bestimmt? Möglich ist "alle 3 Sekunden" bis "alle 4 Minuten".
  • Wie viele Positionen werden gesammelt und jeweils gemeinsam übertragen? "Jede einzeln" bis "fünf Positionen zusammen".

Mit der Standard-Einstellung (alle 5 Sekunden, jeweils 3 Positionen zusammengefasst) kostet eine Stunde Tracking in der Schweiz nur 1-2 Rappen, im Ausland rund 20 Rappen.

LiveTrack24.com

Der LiveTracker24 aus unserem Shop wurde für die Website LiveTrack24.com weiterentwickelt und optimiert. Dort verwaltest du die Einstellungen deines Trackers, dort verfolgt man deine Tracks live mit. Gleitschirmpiloten ist LiveTrack24.com schon lange ein Begriff. Neben der Darstellung einzelner Flüge, Velotouren, Segelturns und Wanderungen wird der Service auch von immer mehr Veranstaltungen wie etwa dem Paragliding World Cup genutzt, um die Rennen einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

LiveTrack24 bietet noch mehr: Nach deinem Abenteuer steht der Track sofort für weitere Analysen bereit. Das mühsame Herunterladen vom GPS auf den Computer entfällt. Der Track kann auch direkt auf einen der vielen Online-Dienste hochgeladen werden: GPSies, RunningFree, EveryTrail, Leonardo, demnächst auch XContest - die Liste wird laufend erweitert. Dank SMS- und Email-Versand auf Knopfdruck kannst du vor dem Start deine Freunde über den anstehenden Flug informieren, und in Notsituationen die Rettungskräfte schnell an die richtige Stelle lotsen.

Joomla Templates - by Joomlage.com